Zur Startseite
003_Elements / Icons / burger_icon

Sudoku leicht - kostenloses Onlinespiel

Sie sind Einsteiger und möchten sich im beliebten Zahlenrätsel Sudoku üben? Dann ist unsere leichte Variante genau das richtige! Unser anfängerfreundliches Online Sudoku ermöglicht Ihnen einen einfachen Einstieg ins Spiel und Sie können schnelle Erfolge erzielen. Darf es ein kurzes Spiel zwischendurch sein? Für eine Runde Sudoku ist immer Zeit. Jetzt kostenlos und ohne Download Sudoku leicht spielen!

Sudoku digital Sudoku - Logiktraining mit Zahlen So geht's Tipps & Tricks Anleitung für Sudoku FAQ für Sudoku
Sudoku starten

Sudoku: Der Rätselklassiker!

Fordern Sie Ihr Können beim Rätselklassiker Sudoku in unserer Anfängervariante selbst heraus und erleben Sie ein fesselndes Spielerlebnis. Überblicken Sie vorab das Spielfeld und füllen Sie danach die richtigen Zahlen in die passenden Felder. Früher als "Number Place" bekannt, ist das Spiel längst ein Urgestein unter den Logikrätseln. Trainieren Sie Ihr Gehirn bei einer kostenlosen Runde Sudoku!

Anzeige

Sudoku leicht

Sudoku, der Klassiker unter den Rätselspielen, erfreut Spieler von überall mit einem kniffligen aber süchtig machenden Spielprinzip. Ziel ist es, in alle Felder die dazu gehörende Zahl von 1 bis 9 einzutragen. Spielen Sie jetzt eine kostenlose Runde Sudoku leicht, ohne Download und auf dem Browser Ihrer Wahl.

Anleitung:

  • Füllen Sie jedes Kästchen mit Zahlen von 1 bis 9
  • Beachten Sie, dass jede Ziffer nur einmal pro Block und Spalte vorkommen darf
  • Wählen Sie ein Kästchen an, öffnet sich ein Ringmenü und Sie können die passende Zahl auswählen
  • Sie möchten eine eingetragene Zahl wieder löschen? Klicken Sie den Mülleimer-Button an.
  • Schließen Sie das Ringmenü mit Klick auf das rote X

Noch mehr Sudoku gefällig? Entdecken Sie unser Sudoku mit Levelmodus und erfahren Sie mehr über das knifflige Zahlenrätsel.

Anzeige

FAQ für Sudoku

Ziel von Sudoku ist, alle Kästchen mit den richtigen Zahlen von 1 bis 9 zu füllen. Wichtig ist, dass pro Spalte, Zeile und Block jede Zahl nur einmal auftauchen darf. Zu Beginn des Spiels werden schon einige Zahlen vorgegeben. Die Anzahl der bereits eingetragenen Zahlen variiert je nach Schwierigkeitsstufe. So können einige Zahlen bereits herausgefunden werden. Bei manchen Feldern sind mehrere Zahlen möglich. Machen Sie sich Notizen, um dann logisch zu schlussfolgern und die richtige Zahl zu finden.

Damit ein Sudoku eine einzige Lösung hat, müssen acht von neun Zahlen vorgegeben werden. Sind sieben Zahlen vorgegeben, gibt es zwei mögliche Lösungen. Außerdem müssen für eine einzige Lösung mindestens 17 Felder bereits ausgefüllt sein.

Mit Sudoku können Sie einfach und schnell zwischendurch Rätsel lösen. Die Zahlenrätsel sind deshalb so beliebt, weil sich oft ein schneller Erfolg einstellt. Immer mehr Menschen entdecken den Spaß beim Sudoku lösen sowie das Gefühl der geistigen Stimulation.

Suchen Sie nach Kästchen, bei denen Sie die Zahlen eindeutig bestimmen können. Machen Sie sich Notizen und überprüfen Sie, ob Ihre bisher notierten Zahlen richtig sind. Denken Sie gründlich nach und vergessen Sie nicht, tief durchzuatmen. Bei unserem Sudoku können Sie außerdem den Prüfen-Button betätigen, um zu schauen, ob Sie eine falsche Zahl eingefügt haben.

Bei unserem Sudoku werden weder Bleistift noch Radiergummi benötigt. Beim Klick auf ein Feld öffnet sich ein Ringmenü, aus dem Sie die passende Zahl auswählen können. Zusätzlich können Sie den Notizen-Modus aktivieren. Dort können Sie dann mögliche Zahlen für jedes Kästchen aufschreiben. Auch praktisch: Der Prüfen-Button zeigt Ihnen falsch eingetragene Zahlen an.

Der Ursprung von Sudoku geht auf die magischen Quadrate zurück. Diese wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal in französischen Zeitungen abgedruckt. Magische Quadrate bestehen aus 9x9 Feldern und enthalten in jeder Zeile, Spalte sowie Diagonale dieselbe Zahlensumme. Der Unterschied zum heutigen Sudoku: Sie enthielten auch zweistellige Zahlen. Im Jahre 1979 druckten New Yorker Rätselhefte das von Howard Garns designte „Number Place“ ab. 1984 fand das beliebte Rätsel seinen Weg nach Japan und erhielt dort den Namen Sudoku